Telefon   -   0211  3012 871

Ängste haben viele Gesichter

Ängste können durch ganz reale Bedrohungen ausgelöst werden, wie z.B. die Existenzangst nach Jobverlust oder Angst vor dem Tod bei der Diagnose einer lebensbedrohlichen Krankheit. Dann spricht man von Furcht oder gerichteter Angst. Häufig treten Ängste aber auch als ein dauerhafter, nicht greifbarer und unbegründeter Gefühlszustand auf, der sich nicht auf bestimmte Situationen bezieht. Diese Ängste sind begleitet von ständigen Sorgen oder Befürchtungen sowie Nervosität. Herzrasen und Schwindelgefühle. 

Es gibt aber auch Ängste, die sich auf ganz bestimmte Situationen, Personen oder Tätigkeiten beziehen. Dann spricht man von Phobien. Ganz gleich, um welche Angstform es sich handelt. Eines haben alle gemeinsam - sie lassen sich nicht kontrollieren und werden als besonders belastend und quälend erlebt. Dies führt zu einem Vermeidungs-, Rückzugs-, und Sicherheitsverhalten, das den Alltag zusätzlich erschwert und einschränkt.

Hypnosetherapie bei Ängsten

Je nach Angstform werden unterschiedliche Strategien eingesetzt. Um eine optimale Behandlung vorzubereiten, beginnt die Therapie mit einer 2-stündigen Angstanalyse, die in einer ersten Hypnose durchgeführt wird. Je mehr Informationen zur Thematik zur Verfügung stehen, desto genauer kann die weitere Behandlung ausgerichtet werden. Die Hypnose an sich wirkt schon entängstigend und fördert das Erleben von Sicherheit und Ruhe. Folgende Angstformen werden behandelt:

Generalisierte Angst (Anhaltende Angst mit ständigen Befürchtungen)

Angstattacken (Plötzlich auftretende Panik)

Reale Ängste in Krisensituationen (Trennung, Verlust, Krankheit)

Phobien (Angst vor Menschenmengen, offenen Plätzen, Höhe, Spinnen, Blut, Krankheiten)


Wie eine Angsttherapie mit Hypnose abläuft und auf welchen Grundlagen diese Vorgehensweise beruht, erläutere ich Ihnen gerne in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch in der Praxis.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin für ein unverbindliches Kennenlerngespräch?

 

Gerne bin ich für Sie da. Telefon: 0211 / 30 12 871 oder setzen Sie sich schriftlich mit mir in Verbindung. Kontakt

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright bei Hypnosetherapie Zinner in Düsseldorf